Suche
Suche Menü

Rien ne va plus-nichts ging mehr

Rebecca Möwenshirt - Rien ne va plus-nichts ging mehr

Ihr habt diesmal wieder sehr lange nichts von mir gehört, das weiß ich. Aber ich hatte meine Gründe und sie sind gesundheitlicher Natur.

In meinem letzten Beitrag konntet ihr ja schon lesen, daß mir so rein gar nichts mehr gelingen wollte. Rückblickend betrachtet ist dies überhaupt kein Wunder, denn zu diesem Zeitpunkt war bei mir ein Hörsturz in vollstem Gange. Ihr stimmt mir sicher zu wenn ich der Meinung war, daß es mehr als angebracht war meinen Kopf doch ein klitzekleines Weilchen ich den Sand zu stecken, um den vorangegangenen Stress zu reduzieren.

Auch jetzt fällt es mir zwischendurch immer mal wieder schwer mich vernünftig zu konzentrieren. Aber ich will und darf ja auch gar nicht gleich wieder Vollgas geben. Ich muß mich jetzt selbst wieder sortieren, Stress reduzieren und Entspannung höher dosieren, um mein Gleichgewicht wiederherzustellen.
Ich Glücksind habe jedoch auch hier wieder Glück im Unglück gehabt und die Hörminderung ist weitgehend verschwunden und der Tinnitus ist ertragbar. Vielleicht verschwindet er ja noch ganz, ich hätte nichts dagegen. Aber jetzt genug davon. Themenwechsel.

Ein paar Kleinigkeiten habe ich dann aber trotz aller Widrigkeiten doch noch zustande gebracht. So bin ich in den letzten Wochen in meine private Sommershirt-Produktion eingestiegen, um mich von einigen wirklich alten Shirts (10 Jahre+) endlich zu trennen. Das Folgende ist übrigens bereits Shirt Nr. 2.

Rebecca Möwenshirt 209x300 - Rien ne va plus-nichts ging mehr

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Ganz viele
Schwalben, wie auf meinem Shirt jedoch, könnten die Sache
erheblich beschleunigen 😉

Die Nummer mit den Schwalben hat dann doch noch nicht so richtig geklappt. Mist, aber auch. Derzeit ist ja leider wieder nichts mit Kleider vom Leib reißen. Das Gegenteil ist der Fall und nicht nur ich war gezwungen, die Winterklamotten zu reaktivieren. Dennoch geht meine Shirtproduktion hier munter weiter, bis das Soll erfüllt ist.

Falls ihr noch wissen wollt was für ein Schnittmuster das ist, dann kann ich euch an dieser Stelle leider keine Empfehlung geben, denn es ist mein eigenes, maßgeschneidert für meinen Astralkörper smilie happy 256 - Rien ne va plus-nichts ging mehr

Nun, ich verspreche euch zum Abschluß lieber nicht, daß ich von nun an wieder mehr von mir hören lasse. In letzter Zeit hat allzu oft das Leben zwischen dieses Vorhaben gegrätscht. Warten wir mal ab, ob ich das wieder auf die Reihe bekomme…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.